Security & Safety

Externe Firmensicherheit (Security)

Unter der externen Firmensicherheit (Security) versteht man die Sicherheit und den Schutz Ihres Unternehmens vor unerwĂŒnschtem Eindringen, elektronischer oder personeller Art, von außen.

Diese ist eine höchst individuelle Aufgabe, bei der die unterschiedlichsten Risiken und Schwachstellen zu berĂŒcksichtigen sind. Sicherheitsanalyse und -beratung sind daher Ausgangspunkt und zentraler Bestandteil der Arbeit der Detektei Falcom, die darauf abzielt, effektive und dennoch kostengĂŒnstige Maßnahmen kundenspezifisch zu planen und durchzufĂŒhren. Unsere Mitarbeiter sind von der IHK(Industrie- und Handelskammer) speziell ausgebildet, geprĂŒft und zertifiziert worden.

Schutz- und Sicherheitsbedarf ergeben sich heutzutage in unterschiedlichster Form und werden auch von den Versicherungen zum Teil vertraglich verlangt. Der KomplexitĂ€t der Aufgaben stehen die flexiblen, professionell ausgebildeten Mitarbeiter unserer Firma gegenĂŒber, die sĂ€mtliche BedĂŒrfnisse Ihrer Kunden und deren Unternehmen berĂŒcksichtigt.

Optimale Sicherheit muss nicht immer teuer sein!

Interne Firmensicherheit (Safety)

Datenklau ist eine Verletzung von GeschÀfts- und Betriebsgeheimnissen!

Sie haben ein sehr gut gehendes Unternehmen aufgebaut, wundern sich aber, dass die Konkurrenz ihre neusten Erfindungen oder Ideen schon vor Ihrer Veröffentlichung auf den Markt bringt? Was Sie dann um die FrĂŒchte Ihrer Arbeit bringt?

Sie sollten vielleicht mal darĂŒber nachdenken, ob der Feind schon in Ihren eigenen Reihen sitzt und fĂŒr die Konkurrenz arbeitet! Sind Ihre Mitarbeiter noch loyal zu Ihnen und Ihrer Firma?

Wussten Sie, dass laut Statistik ĂŒber 50% der Firmen in den letzten 3 Jahren von wirtschaftskrimineller Handlung betroffen waren?

Die kriminellen Handlungen erstrecken sich ĂŒber Diebstahl/Unterschlagung (82%), Untreue (51%), Betrug (40%), Verletzung von GeschĂ€fts- oder Betriebsgeheimnisse (31%) bis zur Korruption (17%).

Sie sehen, die Verletzung von GeschÀfts- oder Betriebsgeheimnisse steht an vierter Stelle und laut Experten wird die WirtschaftskriminalitÀt in den nÀchsten Jahren noch steigen.

Hier handelt es sich eindeutig um Vertrauens- und Vertragsbruch und wir können durch Ermittlungen und Observationen die gerichtsverwertbaren Beweise beschaffen um diesem ihrer Firma schÀdigenden Verhalten Einhalt zu gebieten. Oft haben Sie von so einem Verhalten hohe Schadensforderungen zu erwarten.

Lese Sie auch den Abschnitt Spionage weiter unten!

Unsere geschulten Mitarbeiter können Ihnen aber auch durch spezielle Sicherheitsanalysen die Schwachpunkte in Ihrem Unternehmen aufzeigen und so Ihr Unternehmen vor Schaden schĂŒtzen!

Spionage

Ihr Mitarbeiter betreibt Dokumentenklau und verkauft betriebsinterna an die Konkurrenz?

Unternehmen entsteht in der Regel ein sehr hoher finanzieller Schaden wenn betriebsinterne sensible und geheimen Daten oder Informationen wie Produktionsprozesse, Kunden-, Entwicklungs- und Erfindungsdaten an die Konkurrenz gelangen. Diese Informationen werden nicht selten vom firmeninternen Mitarbeiter, der den Zugang zu diesen vertraulichen Interna besitzen besitzt, besorgt und verkauft. Oft ist die eigene finanzielle Lage schuld oder aber die LoyalitĂ€t zum Arbeitgeber ist zerrĂŒttet. Leider fehlt diesen Mitarbeitern auch das Bewusstsein, was sie Ihrem eigenen Unternehmen fĂŒr Schaden zufĂŒgen! Die Möglichkeiten, diese betriebsinternen Daten und Informationen zu beschaffen, sind sehr vielfĂ€ltig und zum Teil auch einfach. Ordner werden heimlich kopiert und in der Aktentasche aus der Firma geschmuggelt, der Wachmann am Tor ist ja ein guter Kollege und fĂŒhrt keine Taschenkontrolle durch. Aber auch mit Minikameras, Fotohandys und USB-Speichersticks lassen sich Daten hervorragend aus einem PC kopieren. Mit MP3-Playern, die eine Voice-Funktion besitzen und bei einer Firmenkonferenz heimlich mitlaufen, lassen sich die wichtigen und geheimen GesprĂ€che sehr gut mitschneiden.

Mit einer gezielten Überwachung und Observation der verdĂ€chtigen Mitarbeiter beschaffen wir Ihnen die VerbindungsmĂ€nner und damit, welches Konkurrenzunternehmen Sie ausspioniert. Der gerichtsverwertbare Bericht mit Beweisfotos zeigt Ihnen wann und wo die Daten ĂŒbergeben wurden.

Aus den EntschĂ€digungsforderungen gegenĂŒber Ihrem Mitarbeiter und dem kriminellen Konkurrenzunternehmen sind in der Regel hohe finanzielle BetrĂ€ge zu erwarten.